Das Leben einer Metal-Legende!

Leute, ich hab selten so herzhaft gelacht, wie bei dieser Autobiografie. Ozzy Osbourne – der „Lord of the Darkness“ persönlich, hat im Jahre 2009 seine Biografie veröffentlicht..

Warum zum Teufel hab ich sie erst jetzt gelesen?!

Vor ungefähr 2 Jahren hab ich Jim Morrisons und Marilyn Mansons Memorien gelesen und war mehr als fasziniert. Männer die tun wonach ihnen der Kopf steht. Männer die ein Image haben, das nichts ist im Vergleich zu dem was sie erlebt haben.

Sex, Drugs and Rock’n’Roll.

Ich habe echt gedacht, ich wüsste wie ein Rockstar lebt, aber ganz ehrlich..

Deren Leben ist ja im Vergleich zu seinem, ein Witz gewesen ( Jim, Marilyn: Bitte verzeiht mir ich liebe euch trotzdem so wie ihr seid 😀 )

Heyne: Taschenbuch – 9,99 €

Dieser dürre Typ, mit seiner langen Fusseln und dem irren Blick, der hat’s echt in sich und vor allem hat der echt eine Menge erlebt ( größtenteils lebensgefährlich oder ekelerregend und fremdschämend und doch rundum belustigend ).

Nach 40 Jahren massivem Alkohol -, Drogen – und Medikamentenmissbrauch sollte man das auch nur sehr leicht erahnen können.

Mit Black Sabbath hat alles angefangen. Dann war er für lange Zeit weg von der Bildfläche ( jedenfalls in Deutschland). Und mit der Realityshow „The Osbournes“ begann der erneute Hype um ihn und seine Familie. Wer schon immer wissen wollte, wie dieser verrückte Vogel zu dem geworden ist, was er ist…

Wer Black Sabbath – Fan ..

Metal liebt..

Oder einfach nur gerne urkomische, skurrile Geschichten aus dem wahren Leben liest..

.. der sollte dieses Buch unbedingt lesen, ansonsten verpasst man eine Menge!!

Meine Meinung in 3 Worten: SEX DRUGS AND ROCK’N’ROLL! 😉

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Buchfetisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s