Von Männern die Frauen gern haben..

Komischerweise habe ich in meinem Urlaub so gut wie gar nicht gelesen. Nun arbeite ich schon wieder seit 1 1/2 Wochen und was passiert?..

ICH FRESSE DIE BÜCHER FÖRMLICH AUF 😀

Darum möchte ich euch wieder 3 Bücher kurz vorstellen und sie miteinander vergleichen und in verschiedenen Kategorien, mit Noten von 1 – 5 bewerten ( diesmal: Grausamkeit/ Spannung/ Originalität )

Mal wieder sind es Krimis, aber .. diesmal haben alle 3 ein Thema: wie bringe ich eine Frau am qualvollsten um? Einige von euch werden jetzt denken, werden denn nicht eigentlich immer Frauen umgebracht? Aber mir geht es vor allem darum auf welche Weise der Mörder seine weiblichen Opfer umbringt.

Ullstein: Taschenbuch – 9,99 €

1. Marc Raabe – Der Schock

 Alles fängt damit an das eine Gruppe junger Leute an der Cote d’Azur Urlaub machen wollen.

Dabei verschwindet eine von ihnen, Laura. Ihr Freund Jan sucht sie daraufhin und findet nur ihr Handy, auf dem ein verstörendes Video zu finden ist. Die Wege aller kreuzen sich daraufhin in Berlin. Laura wurde wirklich entführt und sitzt nun in einem Keller, in dem ihr Entführer seine weiblichen blonden Opfer in transparente Kunstharzblöcke eingegossen hat – wie schwebende Engel. Er selber ein Monster mit einer schwarz weißen Maske und Augen, die ab und zu vor Wut rot zu leuchten scheinen…

Alles in allem bietet dieses Buch alles was, das Thrillerherz begehrt: einen abartigen Mörder, abscheuliche Taten, ein verletzliches Opfer das auf seine Rettung wartet und einen rebellischen Helden der sie zu befreien versucht.

Grausamkeit: 5

 Spannung: 5

Originalität: 5

Droemer Knaur: Taschenbuch – 8,99 €

 2. Carla Norton – Und nachts die Angst

Reeve wurde mit 12 Jahren entführt und über Jahre gefangen gehalten, bis sie durch einen Zufall befreit wurde. Jahre später trifft sie auch die kleine Tilly die das gleiche Schicksal ereilt hat und schwer traumatisiert ist. Reeve soll ihr helfen. Der Täter scheint gefasst, doch Reeve ahnt, das das Mädchen Informationen zurückhält. Der wahre Entführer ist um Längen gefährlicher, als alle ahnen und so gut wie immer einen Schritt vorraus.. Und was ist mit den anderen zwei Mädchen die vor Monaten verschwunden sind, hängen die Fälle zusammen?

Der Debütroman von Carla Norton ist ein klassischer Krimi bei dem sowohl der Blickwinkel des Täters und der der „Heldin“ beleuchtet wird. Es fließt zwar nicht an jeder Stelle Blut, doch ist die Grundstimmung des Buches düster und spannend und die Gefühle der einzelnen Charaktere wir psychologisch genau analysiert.

Ich hoffe doch das das nicht das letzte Buch von Mrs. Norton war, sie hat definitiv Talent!


Grausamkeit: 5

Spannung: 5

Originalität: 3

Droemer Knaur: Hardcover – 19,99 €

3. Simon Lelic – Das Kind das tötet

Ein 12-jähriger Junge bringt ein Mädchen um. Eigentlich schon schrecklich genug, aber was noch mehr schockiert, ist die Tatsache das er das Mädchen mit einem Stock vergewaltigt. Leo Curtis, von Beruf Pflichtverteidiger, nutzt die Gunst der Stunde und nimmt sich seiner an. Er will wissen was den Jungen dazu getrieben hat, so etwas abgrundtief böses zu tun. Nur leider kommt alles ganz anders als geplant, denn eine wahre Hetzjagd wird gegen ihn gestartet und auch seine Familie wird mit hineingezogen. Wird er dem Druck standhalten können?

Lelics zweites Buch ist Spannungsliteratur der anderen Art. Zwar geht es um ein Verbrechen, doch stehen die Themen Schuld, Liebe, Vergebung viel mehr im Vordergrund. Zwar nicht hochspannend, aber auf jeden Fall nachdenklich stimmend. Etwas für Leser denen die Botschaft des Buches am wichtigsten ist. Also was für echte Idealisten.

Grausamkeit: 3

Spannung: 2

Originalität: 4

Ich hoffe das eines der Bücher euer Interesse weckt und ihr eins liest. Ich freue mich über jegliche Art von Meinung 🙂

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Buchfetisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s