Wenn Prinzen sterben..

Ein Haus soll abgerissen werden, doch was im Keller des Hauses gefunden wird sorgt für Gänsehaut. Ein Käfig aus Knochen – Menschenknochen.. Darin gefangen ein kleiner Junge der unter Schock steht. Das Ermittlerteam Brennan/Esposito versucht den Fall zu klären und stößt dabei auf ein jahrelang gehütetes Geheimnis..

List: Klappenbroschur – 14,99 €

Ein sehr mitreißendes Buch, dass einem Nahe bringt wie fanatisch und abgrundtief schrecklich Menschen sein können, auch wenn es nicht zu 100% realitätsnahe ist. Neben der Haupthandlung, geraten die beiden Ermittler selber in die Schussbahn und man ahnt sehr leise das ein riesiges Komplott dahinter steht, dass jeden zum Schweigen bringt der sich dem dunklem Geheimnis nähert.

Ich habe vorher noch kein Buch von Tania Carver gelesen, aber ich muss sagen, dass mir ihr Schreibstil sehr gefällt. Es war in wenigen Tagen ausgelesen und falls ich die Möglichkeit bekomme ihre vorhergehenden Bücher „Der Stalker“ und „Entrissen“ in die Hände zu bekommen, werde ich auch diese mit größtem Vergnügen lesen. Auch in diesen Bücher ermitteln Kommissar Phil Brennan und Profilerin Marina Esposito, die ein sehr harmonisches Paar abgeben.


Meine Meinung in 3 Worten: gruselig, düster, beängstigend.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Buchfetisch

Eine Antwort zu “Wenn Prinzen sterben..

  1. Hi. Ich habe bisher von Tania Carver „Entrissen“ und „Jäger“ gelesen. Beide Bücher sind spannend und werden Dir sicher auch gefallen, wenn Du „Stirb, mein Prinz“ magst. 🙂
    Viele Grüße
    sanne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s