Ziehen und Zerren

Mit Ziehen und Zerren werden wir unseres Kopfes entzogen.
Was sich so sehr anzieht muss sich auch ausziehen.
Was sich so sehr aufeinander bezieht muss sich auch erziehen können.
Denn wer auszog um die vollständige Anziehung zu beziehen, wird einer radikalen Erziehung unterzogen werden. Im schlimmsten Fall wird sie einem entzogen.

– by Antonia Ganzer

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Denkinhalt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s