Grundlegende Fragen

Als Buchhändler bekommt man gewisse Fragen ziemlich oft gestellt z.B.: Was liest du? Wieviel liest du? Und für mich persönlich, die schwierigste Frage: Wer ist dein Lieblingsautor?

Nach fast 3 Jahren Ausbildung habe ich immer wieder versucht die Frage zu umgehen, da ich meine Interessen gerne weit streue und mich ungern festlege. Aber eigentlich war die Frage gar nicht so schwer. Ich musste nur zufällig auf ein Buch stoßen..

Die Rede ist von Dennis Lehane.
Das erste Buch von ihm, welches mir in die Hände fiel, war „In der Nacht“ vom Diogenes Verlag. Warum ich es dann gelesen habe? Auf dem Buch war ein Sticker auf dem Stand: „Autor der Filme ‚Mystic River‘ und ‚Shutter Island'“
„Shutter Island“ ?! Einer meiner absoluten Lieblingsfilme.
Also war es für mich ein MUSS herauszufinden, wer dieser Dennis Lehane ist und wie er schreibt.

Zu „In der Nacht“ findet ihr hier,auf meinem Blog, eine Rezension
(https://meinungskonsum.wordpress.com/2014/11/29/und-alles-nur-wegen-den-frauen/).
Ich war sofort hin und weg. Also besorgte ich mir daraufhin „Shutter Island“.
Buch und Film gleichen sich auf so unglaubliche Weise, dass mir mein Gespür sagte: „Du brauchst mehr von diesem Autor.“
Und so begann die Sucht..

IMG_0140

Auf dem Foto seht ihr meine Lehane-Sammlung.
Ich brauche noch 3 Titel, dann ist sie komplett.

Wichtig ist zu erwähnen, dass er mit einer Kriminalreihe seine Karriere begann. Danach wendete er sich dem gesellschaftlichem Thriller zu.
Er schreibt über die „kleinen“ Leute, die Mafia, dem schnellen Aufstieg und dem tiefen Fall. Den Psychosen, den unglückseligen Zufällen und die Bedeutung der Liebe.

Seine Schreibweise hat etwas beschwörendes. Man kann sich alles ganz genau vorstellen. Er ist detailliert ohne große Umschweife zu machen. Er ist sachlich ohne gefühlskalt zu wirken. Man fühlt sich wie ein stiller Beobachter oder ein Besucher im Kino, der dem Film gespannt verfolgt.
Ich hatte ein Gespräch mit einer Klassenkameradin, aus meiner Berufsschulklasse. Ich habe ihr Lehane wärmstens empfohlen und sie kam zur selben Schlussfolgerung wie ich: er konstruiert seine Geschichten als wäre er ein Drehbuchautor. Er benötigt dafür keine langanhaltende Spannung oder übermäßige Brutalität. Die Atmosphäre die er schafft saugt einen förmlich ein. Man ist mittendrin im Geschehen.

Geboren in Boston, spielen auch seine Romane fast immer dort.
Daraufhin begann für mich eine bis heute andauernde Recherche über Boston. Einer Stadt der ich niemals soviel Wandelbarkeit zugetraut hätte.

Interessant zu wissen, ist auch, dass er die Geschichten seiner Bücher immer wieder in anderen Büchern aufflackern lässt.
Einem süchtigen Fan wie mir, fielen diese kleinen Details auf, wenn er am Anfang zum Beispiel erwähnt, dass dort im Park doch mal ein Mord begangen wurde ( was im Grunde genommen nur die Handlung eines anderen Romanes war ).

Doch ich will nicht weiter mit vielen Worten um mich schmeißen.
Ich kann ihn euch nur empfehlen, sowie das „Darauf-folgende-anschauen-der-Filme“.

Meine Meinung in 3 Worten: Gut – Besser – Lehane!

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Buchfetisch

4 Antworten zu “Grundlegende Fragen

  1. „Shutter Island“ ist erst vor kurzem bei mir eingezogen, nachdem ich gesehen habe, dass es das Buch nur noch gebraucht gibt und auch nicht gerade in großen Mengen!
    Hat mich ehrlich gesagt gewundert, vor allem, nachdem der Film doch auch so erfolgreich war.
    Und wegen dem Film habe ich mir das Buch auch geholt. Er zählt auch zu meinen Lieblingsfilmen. Versteht sich von selbst, dass ich da das Buch lesen muss 🙂
    Mal sehen, ob ich mich von der Sucht anfixen lasse 😉

    Liebste Grüße,
    Kasia

    Gefällt 1 Person

    • Ja ich finde es auch merkwürdig! Aber vielleicht kommt ja irgendwann nochmal eine Neuausgabe. „Mystic River“ solltest du dir auch mal angucken. Dieses Jahr soll auch noch „In der Nacht“ von Ben Affleck verfilmt werden und letztes Jahr war „The Drop“ in den Kinos. Die Leute reißen sich förmlich darum seine Bücher zu verfilmen 😊

      Gefällt mir

  2. 3 Worte für diesen Beitrag gefällig?
    Aufschlussreich-Richtig-Unterhaltsam
    dein Blog gefällt mir. Ciao. Ein Kollege

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s